Loading...
Loading...
A+ A- Re

Anmeldung



KBV 'Lat hüm susen' Blersum
Vereinsmeisterschaften Männer 1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Schur   
Montag, den 04. April 2016 um 13:28 Uhr

 

Termine Vereinsmeister Männer 1:

Eisen:

12.04.2016 - 18.30 Uhr

Treffpunkt: Ortsausgang Ardorf in Richtung Spekendorf

(Anmeldungen vorab an Jens Schur)

Holz & Gummi:

17.04.2016 - 10.00 Uhr

Heimstrecke - Treffpunkt bei Fürst

(Keine Anmeldungen vorab erforderlich)

 

Bitte gebt die Termine an alle möglichen Werfer weiter!Danke


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. April 2016 um 13:32 Uhr
 
Vereinsmeister 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 28. März 2016 um 16:47 Uhr

 

Vereinsmeister 2016 v. l. :  Männer II Olaf Wagner, MIII Johann Behrends, M IV Manfred Janssen, M V Heinrich Lindemann

 
Sieg, Aufstieg und Meister 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 14. März 2016 um 19:23 Uhr

 

größter Mannschaftserfolg in der Vereinsgeschichte

 

Meister und Aufsteiger in die Männer I Bezirkliga 2016

Meister und Aufsteiger in die Bezirkliga 2016.

oben von Links: Holger Meyer, Holger Willms, Enno Eden, Jörg Lübben, Thomas Schur, Heiko Schur,Michael Eilers, Steffen Galts, Klaus Ludwigs

mittlere Reihe: Jürgen Janssen, Jochen Hillerts, Mario Thomsen, Günther Schur, Matthias Ludwigs, Timo Janssen, Michael Einolf, Christian Janssen, Matthias Helmers, Wolfram Demel, Dietmar Hayen, Olaf Wagner

erst Reihe:Heiko Rüdebusch, Björn Warfsmann, Tobias Wagner, Fabian Weiss, Julian Hillerts, Thorben Behrends, Aike Lübben, Daniel Janssen, Jens Schur

es fehlen: Jan Galts und Carl Heinz Eilts

 

Bilder vom Wettkampf findet ihr hier: https://www.pictrs.com/ost-friesland-bild/3713774/m1-blersum-ludwigsdorf-13-punkt-03-punkt-16?l=de

weitere Bilder von der Aufstiegsfeier findet ihr in der Gallerie.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. März 2016 um 19:32 Uhr
 
18. Spieltag - Bezirksklasse Männer 1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Schur   
Donnerstag, den 24. März 2016 um 10:59 Uhr

18. Spieltag - Bezirksklasse Männer 1 - Saison 2015/2016

Blersum 9:2 Ludwigsdorf

Am vergangenen Wochenende stand der letzte Spieltag auf dem Programm. Bereits um 10.30 Uhr versammelten wir uns zum gemeinsamen "Meister"- bzw. Mannschaftsfoto. Die Stimmung war sehr gut, alle freuten sich auf den letzten Saisonkampf! Die Nervosität war natürlich allen Werfern anzumerken, denn mit einem Sieg wäre die Meisterschaft perfekt! Selbst eine Niederlage könnte reichen, dafür müsste jedoch Eversmeer gegen Münkeboe gewinnen.

Aber soweit wollten wir es natürlich nicht kommen lassen, da wir bereits am Samstag den Saal bei Alfred mit einem Zelt erweitert haben um DORT und nur DORT, die Meisterfeier zu starten. So hat Dietmar uns bereits vor dem Kampf deutlich gemacht, es zählt nur ein SIEG! Wir haben in der gesamten Saison nie auf andere geschaut und so wollten wir es auch beibehalten!

Bereits beim Warmwerfen war zu sehen, dass gefühlt ganz Blersum mit dabei ist. Überall standen Zuschauer um uns anzufeuern.. wahnsinn.. einfach nur WAHNSINN!!!

Die Gruppen starteten ganz ordentlich, mit einigen kleineren Fehlern, die Ludwigsdorf natürlich sofort ausnutzen wollte.Denn auch für diese Mannschaft zählte nur ein Sieg um den Verbleib in der Bezirksklasse aus eigener Kraft zu schaffen. Bis zur "S-Kurve" sah es noch relativ ordentlich aus, es vielen keine Schoets auf beiden Seiten. Doch danach zeigte sich bei immer mehr Werfern die Nervosität, schnell lagen beide Holzgruppen zurück. Die 1. Holz lag zur Wende nach einer schlechten Leistung bereits mit 2 Schoet im Rückstand, die 2. Holz lag ebenfalls zurück. Die beiden Gummigruppen lagen noch knapp in Front, allerdings hagelte es genau bei der Wende plötzlich einige Schoets für Ludwigsdorf. Die Partie schien plötzlich zu kippen!

Doch alles kam anders, alle blersumer Werfer schienen den Weckruf gehört zu haben. Besonders die beiden Erst-Gruppen warfen plötzlich groß auf, die 1. Holz holte bereits nach 1 Runde den gesamten Rückstand auf und schraubte das Ergebnis bis zum Ziel noch auf knapp über 5 Schoet Plus nach oben, die 1. Gummi machte es ihnen gleich und brachte locker 3 Schoet ins Ziel. Unsere 2. Gummigruppe musste sich leider mit 2 Schoet geschlagen geben, was bei der Leistung der Ludwigsdorfer in dieser Gruppe auch völlig in Ordnung geht. Mit einem sage ich mal "ausbaufähigen" letzten Wurf von unserem "CAPITANO" Dietmar und unter der begleitenen Musik von Harm brachte auch die 2. Holz einen Sieg nach Hause. Somit kannte die Begeisterung keine Grenzen, wir hatten es geschafft! WIR sind MEISTER der Bezirksklasse!

Wer 12 Auswärtspunkte überregional holt und somit die meisten im ganzen Spielbetrieb der oberen 3 Ligen, der darf sich wirklich MEISTER nennen!!!!

Danke an alle für diese hammer geile Saison!

Sie wird allen Blersumern immer in Erinnerung bleiben und hat uns allen bewusst gemacht wie wichtig ein TEAMGEIST ist!

!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!MEISTER!

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. März 2016 um 10:30 Uhr
 
Saisonabschluß Männer III und Männer IV PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: manniG   
Mittwoch, den 09. März 2016 um 19:18 Uhr

Bericht zum Saisonabschluß Männer III und Männer IV


Liebe Sportfreunde.


Wie sich sicher schon herumgesprochen hat, ist die Gruppe Männer III neuer
MEISTER  2016
Bei schönstem "Boßelwetter" wurde am 06. 03. 2016 der letzte Sieg eingefahren. Anschließend ging es zusammen mit den Wittmunder Gästen zu einer Rundtour durch Leepens und Blersum bis zum Treffpunkt. Dort war ein kleiner Imbiß und Umtrunk vorbereitet. Danke den Mitwirkenden!


An dieser Stelle gebührt unserem Mitglied Jonny ein Herzliches Dankeschön für das Bereitstellen des geschmückten Lanz-Bulldogs mit Anhänger für die Rundtour.Genauso danken wir dem Ehrenvorsitzenden Harm und Begleiter Eduard, sie begleiteten uns  musikalisch während  der "Siegerfahrt" und zur anschließenden Siegerehrung nach Ardorf.


Die Gruppe der Männer IV mußte sich leider durch eine Wettkampfniederlage am letzten Spieltag in der Gesamtwertung mit einem 5. Platz benügen.

Mit sportlichen Grüßen
manni G

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. März 2016 um 19:43 Uhr
 


Seite 1 von 6